10 Webinare für Freie

webinare1

 

Aus der Freienbibel werden Webinare: Ende Oktober startet Freischreiber gemeinsam mit dem Forum Journalismus und Medien Wien (fjum) eine erste Webinar-Reihe für Freie.

Einmal pro Monat nehmen wir uns etwa eine Stunde Zeit, um ein Thema zu behandeln, das uns freien Journalistinnen und Journalisten unter den Nägeln brennt, was uns interessiert oder wovon wir vielleicht schon gehört haben, aber noch nicht so richtig wissen, was sich dahinter verbirgt. Wir greifen Kapitel aus der Freienbibel auf, wie zum Beispiel die Honorarverhandlungen oder Recherche und nehmen uns weitere Themen vor, für die ihr besonders häufig abgestimmt habt.

Die ersten zehn Themen setzen wir ab Ende Oktober um. Los geht’s am 29. Oktober und am 26. November jeweils um 16 Uhr mit Referent Christian Sauer. Er wird die Webinare Honorare verhandeln und Elevator-Pitch: Wie verkaufe ich meine Geschichte (zur Veranstaltungsansicht) leiten. Freischreiberin Beate Krol aus Berlin übernimmt zum Start ins neue Jahr das Thema Zeitmanagement, die Wiener Journalistin Sibylle Hamann ist Ende Januar unsere Frau fürs Storytelling und Freischreiber Bernd Oswald aus München geht einen Monat später auf Tools und Tricks in Sachen Multimedia Storytelling ein. Als Fachfrau für digitale Profile haben wir uns Profilagentin Kixka Nebraska eingeladen und für die Web-Recherche Albrecht Ude aus Berlin, Marcus Jordan von Torial kennt sich aus mit kollaborativem Arbeiten und Stephan Goldmann (lousy pennies) mit WordPress für EinsteigerInnen. Zum Abschluss bringt uns Tobias Gillen im Crypto-Webinar I bei, wie man seine Mails verschlüsselt.

Genaue Termine, Anmeldung und Anleitungen zum Webinar: www.freischreiber.de

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 4 =