Offener Brief der Freischreiber Österreich zur Neuregulierung der Presseförderung

Die Freischreiber Österreich freuen sich über die Anhebung der Presseförderung. Wir sehen diesen Schritt als
ein Bekenntnis der Regierung zur Sicherung der Meinungsvielfalt in unserem Land.

Als Vertretung für die steigende Anzahl an freien JournalistInnen in unserem Land, die ebenfalls zur Medienvielfalt und zum Überleben von Medien beitragen, da wir auf eigenes Risiko arbeiten, fordern wir, dass die Vergabe der Presseförderung auch an eine faire Bezahlung der freien MitarbeiterInnen gekoppelt wird.

    1 Kommentar

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 20 =