Vorteile

Freischreiber/in werden: Warum?

Wir haben viel vor, um die Situation freier JournalistInnen in Österreich zu verbessern – und dazu brauchen wir auch ab und zu ein bisschen Geld.

Was Sie davon haben, bei uns Mitglied zu werden? Es gibt viele gute Gründe, jetzt Freischreiber/in zu werden!

Als die deutschen Freischreiber im Herbst 2008 in Berlin ihren Verband gegründet haben, wussten sie: “Wir werden so stark sein wie die Mitglieder, die sich engagieren.” Das gleiche gilt auch für uns in Österreich! Freischreiber hat uns Mut gegeben, selbstbewusster unseren AuftraggeberInnen gegenüber aufzutreten und schlechte Honorare und Verträge nicht mehr zu akzeptieren.

Aber es liegt noch viel Arbeit vor uns und wir könnten uns noch viel mehr trauen – mit Ihnen. Werden Sie Freischreiberin/werden Sie Freischreiber! Die Mitgliedschaft bei Freischreiber Österreich kostet 7 Euro 50 im Monat. Wir freuen uns, wenn Sie den Mitgliedsbeitrag jährlich zahlen, aber natürlich können Sie ihn auch in Raten bezahlen, bitte bei Bedarf nachfragen. Die Mitgliedschaft beginnt im Juli zu laufen, damit Sie ihre mühsam verdienten Euros nicht im Jänner inmitten einer eher mauen Zeit auch noch an uns abtreten müssen.

Es gibt viele Gründe, jetzt Freischreiber/in zu werden.

Vor allem gibt es viel mehr Gründe, als es nicht zu tun.

Was wir Ihnen schon anbieten können:

  • Ein Netzwerk aus freien KollegInnen.
  • Werbung für Freie: Im Profil-Bereich auf unserer Homepage präsentieren wir freie JournalistInnen in Österreich und machen sie damit sichtbar.
  • Die politische Vertretung der Anliegen freier Journalisten. Freischreiber ist der einzige Verein, der sich nur für freie JournalistInnen in Österreich und Deutschland einsetzt.
  • Steuerberatung: Kostenlose Erstberatung und günstigtes Angebot für weitere Beratungen.
  • Vernetzung: Mit den KollegInnen in Deutschland haben Sie auch im Nachbarland eine starke Vertretung. Schon jetzt können Sie die Steuer- und Rechtsberatung der deutschen Freischreiber in Anspruch nehmen.
  • Günstige Workshop-Angebote für Freie in Kooperation mit dem fjum_forum journalismus und medien wien und den deutschen Freischreibern sowie Veranstaltungen zum Thema. Präsenz bei branchenrelevanten Veranstaltungen und Kooperationen sowie Vernetzung mit anderen AkteurInnen aus der Branche.
  • Vergünstigte Abos: MedienManager-Abo um 20 Euro (statt um regulär 40 Euro) für das Jahresabo. Dazu einfach eine Bestätigung über die Mitgliedschaft an office@albatros-media.at schicken.
    Der Österreichische Journalist: Abo um 36 € plus 6 € Porto (statt 54 + 6 €), als Berufslektüre steuerlich absetzbar. Dazu bitte ein Mail mit eurer Mitgliedsschaftsbestätigung an vertrieb@oberauer.com schicken.
    Auch ein Abo vom Magazin Option (Das Magazin zum Thema Alternativen) gibt es für Freischreiber-Mitglieder zum Spezialpreis! 4 Ausgaben um 16,- statt 22,-. Bei Interesse einfach Mail an mitgliedschaft@freischreiber.at schicken.
  • Bücher: Spezielle Konditionen für Freischreiber bietet die Bücherecke BeLLeArTi auf der Wiedner Hauptstraße 131. Jedes lieferbare Buch kann innerhalb von 1-2 Werktagen besorgt werden. Vor Ort kann man nicht nur in aller Ruhe im Antiquariat stöbern, sondern auch ausgewählte Spitzenweine und heimische „Schmankerln“ probieren.
    Bücherecke BeLLeArTi (Gunnar Grässl und sein Team)
    Wiedner Hauptstraße 131, 1050
    Tel.: +43 1 585 77 45
    Mail: office@buecherecke.at
    Öffnungszeiten: Mo-Do 09:00 – 16:00, Fr 09:00 – 13:00, Sa 09:00 – 12:00
  • Kampagnen für faire Arbeitsbedingungen.
  • Mutige Unterstützung im Konfliktfall.
  • Einen selbstbewussten Blick aufs Freisein: Die Zukunft ist frei!

Wir haben Sie überzeugt?

Hier geht’s zum Mitgliedsantrag.

Ihnen fehlt etwas?

Schicken Sie uns Ihre Meinung!